Lippenunterspritzung mit Hyaluron

Mit zunehmendem Alter nimmt das Lippenvolumen ab, da der Körper kollagene Fasern und Flüssigkeiten  abbaut.

Darüberhinaus empfinden viele Frauen ihre Lippen als zu schmal, oder das Zusammenspiel von Ober- und Unterlippe wirkt nicht harmonisch.

Mit der richtigen Technik lassen sich asymetrische Lippenformen korrigieren, Lippenkonturen verfeinern und Volumen aufbauen. Die Wirkung hält nach der ersten Behandlung erfahrungsgemäß ca. 6 Monate an. Nach wiederholter Unterspritzung kann die Wirkung bis zu 12 Monate anhalten. 

 

 

Ablauf der Behandlung:

  • Vorgespräch mit Erläuterung des zu erwartenden Ergebnisses
  • Anamnese 
  • Anästhesie mit Gel zur schmerzarmen Behandlung
  • Unterspritzung der Kontur und Aufbau von gewünschtem Lippenvolumen 

 

 Die gesamte Behandlung inklusive Vorgespräch dauert ca. 30 Minuten.

Es wird empfohlen, einige Tage nach der Behandlung ausreichend Wasser zu trinken, damit sich die Wirkung noch steigern kann.

Die Lippen können leicht geschwollen sein und das Endergebnis ist nach einigen Tagen zu sehen. Sie sind auch am Tag der Behandlung gesellschaftsfähig und haben keine Ausfallzeiten dadurch.

 

Ich biete noch bis zu 4 Wochen später eine kostenlose Korrektur an, sollte das Ergebnis nicht ganz symmetrisch sein. Dies schließt auch die Auflösung von kleinen Knötchen mit Hyaluronidase ein.

 

 

 

Erzielbare Effekte:

  • Vergrößerung des Volumens der Lippen
  • Betonung der Lippenkontur
  • sanfte Modellierung der Lippenform
  • ausgleichende Korrekturen
  • Behebung von Plisse- und Marionettenfalten
  • Behandlung kleiner Fältchen über der Oberlippe
  • Behandlung von Kinnfalten